Musik macht glücklich…

Es war ein sehr erfolgreiches Konzert in der Weise, dass es Zuhörern wie Musikern viel Freude machte UND dass dem Hospiz eine erfreuliche Spendensumme zuteil wurde. Die Blankeneser Kirche ist ein günstiger Klangraum für uns: transparent, guter Nachhall, Platz zum Sich-bewegen. Während der Probe boten wir im benachbarten Hospiz ein Kurzkonzert. Im Konzert dann erlebten die Zuhörer einen Wechsel zwischen Improvisationen: Patterns und Klangteppichen- und von Liedern sehr unterschiedlicher Farbe, Stimmung, Herkunft. Für den Kanon Shalom wurde das Publikum mitgewonnen- starkes Erlebnis für Alle.

Mehr dazu hier.