Wo, wenn nicht hier?

Hier, das meint die mittwöchentliche Spielstätte im Herzen von Altona: die Schnittke-Akademie. Viel Platz, toller Flügel, sehr förderliche Atmosphäre.

In den langen Jahren des Bestehens von ChorAlle sind wir zu Chorwochenenden schon viel herumgekommen.

Die Domstadt Ratzeburg, Sylt, das Wendland und jüngst die bezaubernde Altstadt von Lauenburg. Unser favourite ist aber die Internationale Bildungsstätte Scheersberg. Für uns ganz sicher ein Kraftort.

Chorwochenenden- so etwas erleben hoffentlich alle Chöre?

Jenseits vom Alltag, in ungewohntem, doch zugewandtem Umfeld, ausgeschlafen und entspannt wie gespannt auf Neues und Bekanntes, so ist die gemeinsame Arbeit sehr effektiv und kurzweilig. Es gibt immer tolle Momente, wir lernen einander viel besser kennen, teilen die Mahlzeiten, erkunden das Umfeld. Es ist seltener auch vorgekommen, dass die Probenzeit mit einem Konzert gekrönt wurde. Was immer dran ist: singen „outdoor“. Ob mit oder ohne Zuhörer.